Wie macht man eine Radiosendung?

Mittwoch, 30. September 2009

Eine Antwort auf diese Frage erhaltet Ihr in unserem Seminar: Einführung in den Radiojournalismus.  An zwei Wochenenden lernt Ihr die Grundlagen des Radiomachens, z.B.: Schreiben fürs Hören, Sprechtraining, Recherche und vieles mehr. Im Laufe des Seminars produziert Ihr Beiträge für eine Sendung, die später im Unifunk gesendet wird. Der Unifunk bietet das Seminar gemeinsam mit osradio 104,8 und Medienpädagogin Birgitt Laun nun schon zum fünften Mal an.

Zum Nachhören – die Beiträge der früheren Seminare:
WS 07/08 Teil 1Teil 2SS 08 und WS 08/09.

Lust bekommen? Anmelden könnt Ihr euch bis zum 25.10. über diesen stud.ip link. Für das Seminar könnt Ihr euch zwei ECTS Credit Points anrechnen lassen.

Update: Ab sofort ist auch die Anmeldung über das :verona-Programm für das “Qualifikationsfeld 3: Praxis” möglich.

Update 2: Der Stud.IP-Link zum Seminar war leider kaputt, ab jetzt funktioniert er wieder.



Radioseminar im Sommersemester

Mittwoch, 25. März 2009

Auch im Sommersemester bieten Euch der Unifunk und osradio 104,8 wieder das Seminar “Einführung in den Radiojournalismus” an. An 2 Wochenenden lernt Ihr die Grundlagen des Radiomachens, z.B.: Schreiben fürs Hören, Sprechtraining, Recherche und vieles mehr. Im Laufe des Seminars produziert Ihr Beiträge für eine Sendung, die später im Unifunk gesendet wird.

Zum Nachhören – die Beiträge der früheren Seminare:
WS 07/08 Teil 1, Teil 2, SS 08 und WS 08/09.

Lust bekommen? Anmelden könnt Ihr euch bis zum 27.04. über diesen Stud.IP-Link. Für das Seminar könnt Ihr euch 2 ECTS Credit Points anrechnen lassen.

Wer gleich bei uns mitmachen möchte, kann das natürlich auch tun. Einfach am Mittwoch abend um 20 Uhr zur Redaktionssitzung in unserem Studio in der Mensa am Schloss vorbeikommen. Mitarbeit im Unifunk zählt übrigens auch für das :verona-Programm.