Die Besetzung in Osnabrück ist beendet

Freitag, 27. November 2009

Heute verließen die Besetzer das Gebäudes an der Kolpingstraße, nachdem um 6 Uhr morgens die Polizei vor der Tür stand. Unter lauten Protestgesängen zogen sie zum AStA der Uni Osnabrück.

Erst am Mittwoch hatte während einer studentischen Vollversammlung die große Mehrheit der Anwesenden für eine weitere Besetzung des Hörsaals gestimmt. Darüber hinaus wurden am Dienstag über 3000 Unterschriften von Studierenden gesammelt, die eine weitere Besetzung unterstützen.

Heute sollte es um 13:00 Uhr einen Vortrag über das Bildungssystem geben, der jetzt ausfällt.

Mehr Informationen folgen!