Eine Garantie auf Bildung bei der SPD

24. September 2009

wahlen_klein Wie stellt sich die SPD die Bildungspolitik vor? Sebastian Segebade und Helga Hansen verraten es Euch:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

In der Kurzübersicht noch einmal die wichtigsten Punkte für Kurzentschlossene:

Studiengebühren
Sollen abgeschafft werden.

Zugang zu den Hochschulen
Soll vereinfacht werden, bundesweit einheitliche Zulassung zum Studium.

Bafög
Ausweitung auf Teilzeitstudiengänge und Master, Aufhebung der Altersgrenze.

Finanzierung
Bildungssoli: Anhebung des Spitzensteuersatzes auf 47 Prozent ab einem Einkommen von 125.000 Euro (Singles) oder 250.000 Euro (Ehepaare).

Update: Das Parteiprogramm der SPD findet ihr hier.


Seitenanfang

Sag was dazu!