Die Piraten fordern freien Zugang zu Bildung und Informationen

wahlen_klein Heute haben Euch Stefan Feldmann und Daniel Thoni die Piratenpartei vorgestellt.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Hier die Kurzfassung der Punkte aus dem Bildungsprogramm:

Bildung
Für die Piraten eine der wichtigsten Ressourcen der deutschen Volkswirtschaft. Gesellschaftlicher Wohlstand kommt durch Erhalt, Weitergabe und Vermehrung von Wissen.

Studiengebühren
Gegen jede Art von Bildungsgebühren, da jeder freien Zugang zu Bildung haben soll, unabhängig von seiner sozialen Herkunft. Auch die Lehrmittelfreiheit wird befürwortet.

Weitere Forderungen
Weitere Demokratisierung der Bildungseinrichtungen, um demokratische Werte auch vernünftig vermitteln zu können sowie Abschaffung der Kopfnoten in Schulen.

Das Parteiprogramm der Piraten findet ihr hier.

Update: Nun auch mit Programm zum Anhören.

Veröffentlicht von

Daniel

Seit dem WS 2007/2008 studiere ich an der Uni den BA Social Sciences mit Schwerpunkt Politik. Meine aufgeschlossene Art möchte ich auch beim Radio immer wieder einfließen lassen. Als Fußballfreak reise ich zu den Stadien der Republik und bin immer auf der Suche nach Action. Musikalisch wird es von mir viel Rock in allen Variationen zu hören geben, gemischt mit deutschsprachigen Elementen a la Peter Fox, Fettes Brot oder Fanta 4.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>