Helga live vom Bildungsstreik

Helga live vom Bildungsstreik

Der bundesweite Bildungsstreik hat begonnen, auch in Osnabrück bleiben viele Seminare verwaist… Helga Hansen berichtete live vom Protestcamp im Schlosshof.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

button1

2 Comments

  • Autonomer Angepasster

    6/19/2009

    “Ein Plakat habe ich gesehen: Zum Teufel mit Studiengebühren und CDU. Das fand ich sehr schön!” – Das ist wirklich objektive Berichterstattung!

  • Fabian K.

    11/13/2009

    abgesehen von den studiengebühren, mit denen ich mich als bafög-empfänger und späterer lehrer (mit jobgarantie bei meinen fächern) verhältnismäßig gut anfreunden kann, halte auch ich das studium für schrecklich verwirtschaftlicht – es geht nur noch darum möglichst jung zu sein für den arbeitsmarkt, was deutlich zulasten der qualität geht: zulasten der qualität der bildung selbst (oberflächlichkeit), der des studiums (es ist im prinzip nur ein hinterherrennen hinter den punkten – wieviele studenten wählen wirklich nach interesse und/oder danach, was “am sinnvollsten” wäre?) und nicht zuletzt der des studentenlebens (freizeit? PUSTEKUCHEN! ich bin froh, wenn ich mal eine verschnaufpause zwischendurch habe, aber damit sollte ich dann schon sehr zufrieden sein)

Hinterlasse eine Antwort